Deine erste Skitour - Sonnenkopf



Tour für Einsteiger auf den Sonnenkopf (ca. 700 Höhenmeter)

Wer ins Allgäu in Richtung Oberstdorf fährt lässt sicher mal den Blick nach links schweifen und erblickt dort unser Tourenziel: Die herrlichen Südhänge des Sonnenkopfes. Wir starten am Parkplatz und erlernen im gemächlich steigenden Gelände die richtige Gehtechnik. Oberhalb des Berghotels Sonnenklause werden wir den Umgang mit dem LVS, der Schaufel und Sonde erlernen. Im Laufe des Aufstiegs wird die Spitzkehrentechnik geübt und auf eine effiziente Spuranlage eingegangen. Kurz unterhalb des wunderschön gelegenen Gipfels wagen wir einen gemeinsamen Blick in die Schneedecke und vergleichen das Gesehene mit dem Lawinenlagebericht. Nach einer wohlverdienten Gipfelbrotzeit machen wir uns auf die Suche nach der besten Spur durch die herrlich geneigten Hänge des Sonnenkopfes.
 

Was Ihr braucht:

  • Erfahrung: Keine, die vermitteln wir euch, lediglich ein wenig Alpine Grundkondition (600-800 Höhenmeter) und sicheres Skifahren im Gelände solltet ihr beherrschen.
  • Tourenski oder Splitboard (ggf. Schneeschuhe mit Snowboard)
  • Felle
  • Tourenstöcke
  • LVS (Lawienenverschüttetensuchgerät)
  • Sonde
  • Lawinenschaufel
  • Tagesrucksack
  • Helm

 

Termin:
05.02.2023

Teilnehmer:
3 - 8 Personen

Kosten:
40,-€ 

Leistungen:
- Eine geführte Skitour
- Technikschulung
- LVS-Training

Tourenziel:
Sonnenkopf (05.02.2023)

Umfang:
Ca. 700 Hm

Abfahrt:
Oberopfingen P+R (Nähe Liebherr): 07:00 Uhr 
Fahrt in Fahrgemeinschaften

Leitung:
Peter Rindle, Fabian Biechele und Ben Reichert
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bezahlung:
Überweisung bis spätestens Reisebeginn

Anmeldung:
Einzelanmeldung 
Gruppenanmeldung 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluss:
29.01.2023

 

Drucken E-Mail

Facebook